Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

(...)

 Aber ja: Mozarts Musik gefällt mir, das kann ich zugeben, es gibt viele angenehme Stellen in ihr und ich ertappe mich zuweilen dabei, dass ich eine seiner Melodien vor mich hin pfeife, sei es, dass ich sie zuvor auf dem Theater gehört habe oder sie mir der Wind von der Gasse herauf zugetragen hat und sie mir tagelang nicht aus dem Ohr gehen will. Da geht es mir wie Mozarts Starenvogel, den er vor einigen Jahren um 34 Kreuzer von einem Hausierer gekauft hat.

weiterlesen ...

 

(…)

 Boston, 29. Jänner 1792

Grüß dich gott, mein liebes Stanzerl, mein Herzerl, Bagatellerl usf. usf.

Ich hab dir schon mal auf see geschrieben, einen so schönen, herzigen, klugen brief, doch der wind hat ihn mitgenommen, weils keine moewen mehr gab hier draußen auf dem hohen meer. Vielleicht hat der wind das brieferl geradewegs zu dir getragen und du drückst es nun an deinen busen, an den ich … nein, nein, nein. Mein bubderl schreit nach dir, aber ich hab ihn gescholten, dass er soll brav sein und still halten. Jetzt bin ich hier in Boston, bei Familie Hermann, du hast den kleinen Ferdinand mal auf dem schoß geschaukelt, lang ists doch her.

weiterlesen ...

 

(…)

Ich lauschte noch einen Augenblick, dann klopfte ich an. Das Geigenspiel verstummte. Ich hörte Stimmen, ein Poltern, dann feste Schritte auf dem Dielenboden. Die Tür öffnete sich, und durch den Spalt schob sich Da Ponte. Er war nicht mehr ganz so kräftig wie noch zu Zeiten des guten Kaisers Joseph in Wien, entweder hatte ihm die englische Küche, das viele Reisen oder die Gläubiger so zugesetzt. Aber da war immer noch der spöttische Blick und der schmale Mund mit den stets zu einem Schmunzeln hochgezogenen Mundwinkeln, als ob die ganze Welt eine Bühne und das Leben eine einzige Commedia wäre. Die Haare hatten die Stirn verlassen, doch er machte aus der Not eine Tugend und hatte sie fest nach hinten gekämmt, wo sie über die Ohren und bis über den Kragen fielen.

weiterlesen ...